GLOSSAR IM ZUSAMMENHANG MIT DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

LOGFILES

Bei jeder Nutzung des Internets werden von Ihrem Internet-Browser automatisch bestimmte Daten übermittelt und von uns in sogenannten Log-Dateien gespeichert.
– Ihre IP-Adresse
– Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
– Typ der abgerufenen Dateien (z.B. html.-Seite, css-Dokument)
– Informationen über Ihren Browsertyp und die verwendete Version

Die Log-Dateien werden von uns zur Ermittlung von Störungen und aus Sicherheitsgründen gespeichert. Sie werden bis zu 7 Tage gespeichert und danach gelöscht. Log-Dateien, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind von der Löschung bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls ausgenommen und können im Einzelfall an Ermittlungsbehörden weitergegeben werden.

COOKIES

Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch einer Webseite verschickt und im Browser der Besucher bzw. Nutzer gespeichert werden. Wird die entsprechende Webseite erneut aufgerufen, sendet der Browser den Inhalt der Cookies zurück und ermöglicht so eine Wiedererkennung der Nutzer.

Wie lange werden Cookies im Browser gespeichert?
Bestimmte Cookies werden nach Beendigung der Browser-Sitzung automatisch gelöscht (sogenannte Session Cookies), andere werden für eine vorgegebene Zeit bzw. dauerhaft im Browser der Nutzer gespeichert und löschen sich danach selbständig (sogenannte temporäre oder permanente Cookies).

Welche Cookies verwenden wir und zu welchem Zweck?
Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseite benutzerfreundlich zu gestalten sowie um die Nutzung unserer Dienstleistungen zu messen und auszuwerten. Einige Elemente unserer Webseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. Wir verwenden auf unserer Webseite darüber hinaus Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen.

Welche Cookies sind unbedingt erforderlich?
Bestimmte Cookies sind erforderlich, damit wir unsere Dienstleistungen sicher bereitstellen können. In diese Kategorie fallen bspw. Cookies, die Nutzerpräferenzen bezüglich Cookies-Einstellungen speichern.

Werden Webanalyse-Cookies eingesetzt?
Wir verwenden Webanalyse-Cookies, um das Nutzungsverhalten unserer Nutzer in statistischer Form auswerten zu können (siehe Webanalyse-Tools).

Sind Tracking-Cookies im Zusammenhang mit Social Plugins vorhanden?
Die Einbindung von Social Plugins führt regelmässig dazu, dass die Anbieter der Plugins Cookies speichern (siehe Plugins).

Wie ändern Sie die Cookie-Einstellungen auf unserer Webseite?
Um Ihnen optimale Verwaltungsmöglichkeiten zu bieten, teilen wir die Cookies dieser Webseite basierend auf deren Zweck in vier Kategorien ein: Bedeutung, Komfort, Leistung und Werbung.

Komfort: Diese Cookies ermöglichen es uns, Komfort und Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern und verschiedene Funktionen anzubieten. Bsp.: Mit Hilfe von Komfort-Cookies können Suchergebnisse, Sprache, Zeichengrösse usw. gespeichert werden.

Leistung: Diese Cookies sammeln Informationen über die Nutzungsweise unserer Webseite. Sie helfen uns unter anderem, besonders populäre Bereiche unserer Webseite zu ermitteln. Auf diese Weise können wir den Inhalt unserer Webseite besser an Ihre Bedürfnisse anpassen und unser Angebot an Dienstleistungen verbessern.

Jede dieser Cookie-Kategorien können Sie direkt über unsere Webseite aktivieren und deaktivieren(ausgenommen Cookies, die unbedingt benötigt werden). Deaktivierte Drittanbieter-Cookies werden von dieser Webseite anschliessend nicht mehr verwendet. Hier geht es zu den Cookie-Einstellungen unserer Webseite.

Webanalyse-Tools (Webanalyse-Cookies)
Wir benötigen statistische Informationen über die Nutzung unserer Webseite und der verfügbaren Dienstleistungen, um sie nutzerfreundlicher zu gestalten und Marktforschung betreiben zu können.
Zu diesem Zweck setzen wir die nachstehenden Webanalyse-Tools ein. Die von den Tools mithilfe von Analyse-Cookies oder durch Auswertung der Log-Dateien erstellten Nutzungsprofile werden nicht mit Personendaten zusammengeführt. Die Tools verwenden IP-Adressen der Nutzer entweder überhaupt nicht oder kürzen diese sofort nach der Erhebung. Die Anbieter der Webanalyse-Tools bearbeiten Daten als Auftragsbearbeiter ausschliesslich gemäss unseren Weisungen und nicht zu eigenen Zwecken.
Sie finden zu jedem Webanalyse-Tool Informationen zum jeweiligen Anbieter und wie Sie der Erhebung und Bearbeitung von Daten durch das Tool widersprechen können. Bei Tools, die mit Opt-Out-Cookies arbeiten, ist zu beachten, dass die Opt-Out Funktion geräte- bzw. browserbezogen ist und grundsätzlich nur für das gerade verwendete Endgerät bzw. den verwendeten Browser gilt. Darüber hinaus können Sie die Bildung von Nutzungsprofilen auch insgesamt verhindern, indem Sie die Verwendung von Cookies generell deaktivieren.
Google Analytics: Google Analytics wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (Google) bereitgestellt. Wir nutzen Google Analytics mit der von Google angebotenen Zusatzfunktion zur Anonymisierung von IP-Adressen: Hierbei wird die IP-Adresse von Google in der Regel bereits innerhalb der EU und nur in Ausnahmefällen erst in den USA gekürzt und in jedem Fall nur in gekürzter Form gespeichert. Sie können der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten durch dieses Tool widersprechen, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Qubit: Qubit wird von Qubit, 35 King Street London WC2E 8JG, United Kingdom, bereitgestellt. Wir nutzen Qubit zur Optimierung der Webseite und zu Analyse zwecken. Qubit erfasst keine Aktivitäten über Webseiten-Domains hinweg. Sie können der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten durch dieses Tool widersprechen, indem Sie die Verwendung dieses Cookies über Ihren Browser deaktivieren.

Wie die Verwendung von Cookies verhindern bzw. Cookies löschen?
Über nachstehenden Link können Sie den Stand der Aktivierung bezüglich Cookies unterschiedlicher Anbieter einsehen und der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten durch deren Cookies widersprechen: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/
Eine zentrale Widerspruchsmöglichkeit für verschiedene Cookies insbesondere US-amerikanischer Anbieter ist auch unter folgendem Link erreichbar: https://www.networkadvertising.org/understanding-online-advertising/what-are-my-options/
Bei den meisten Browsern kann über die Tastaturkombination Ctrl+Shift+Delete (Strg+Umschalt+Lösch) ein entsprechendes Einstellungsfenster aufgerufen werden.

PLUGINS (PLUGINS VON SOZIALEN MEDIEN)

Was sind Plugins?
Plugins ermöglichen die Integration sozialer Medien für die Besucher bzw. Nutzer unserer Webseite. Die verschiedenen Anbieter von Plugins werden im Folgenden unter dem Begriff "Plugin-Anbieter" zusammengefasst.
Die Social Media Icons auf unserer Webseite sind nicht als Plugins konfiguriert. Es findet keine automatische Weitergabe der Nutzerdaten an die Anbieter.

HÄNDLERBEREICH

Wir bieten Händlern an, unseren Händlerbereich zu nutzen. Die dabei erfassten Daten (bspw. Nutzer-ID und Passwort) sind erforderlich, um Ihnen Zugang zum Händlerbereich zu ermöglichen. Die Personendaten werden ausschliesslich im Rahmen der Geschäftsbeziehung mit Ihnen bearbeitet. Wir löschen alle von Ihnen an uns übertragenen Daten, sobald deren Speicherung nicht weiter erforderlich oder dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

KONTAKTFORMULAR FÜR KUNDEN

Mittels eines Kontaktformulars bieten wir Ihnen einen direkten Kommunikationskanal für Anregungen, Fragen und Beschwerden sowie für die Bestellung und den Upload von Dokumenten (z.B. Finanzierungsantrag, LSV-Formular). In diesem Zusammenhang bearbeiten wir Personendaten, die wir von Ihnen erhalten. Bei Fragen zur Bearbeitung Ihrer Personendaten nutzen Sie hierfür bitte die Kontaktangaben auf der Eingangsbestätigung Ihrer Meldung oder kontaktieren Sie uns. Daten, die Sie uns mittels des Kontaktformulars übermitteln, löschen wir, sobald eine Speicherung nicht mehr erforderlich ist.

BEWERBERPORTAL

Wir bieten Bewerbern an, unser Bewerberportal zu nutzen. Die dabei erfassten Daten (bspw. Vor- und Nachname, Postanschrift, Land, Telefonnummer, E-Mail) sind erforderlich, um Ihnen Zugang zum Bewerberportal zu ermöglichen. Die Personendaten werden ausschliesslich im Rahmen Ihrer Bewerbung bearbeitet. Wir löschen alle von Ihnen an uns übertragenen Daten, sobald deren Speicherung nicht weiter erforderlich ist oder dies gesetzlich vorgeschrieben ist.